RB Leipzig-Spieler jubeln in EA FC 24.
© EA Sports

EA FC 24 Ultimate Team: 7 Tipps für eine erfolgreiche Saison

Ultimate Team bleibt auch in FC 24 der beliebteste Spielmodus. Ihr kennt euch mit UT noch nicht so gut aus? Wir helfen euch mit diesen Tipps, damit ihr euch von Beginn an zurechtfindet.
Autor: Christian Knoth
9 min readaktualisiert am
Ultimate Team (UT) ist auch in EA FC 24 wieder Spielmodus Nummer eins. Weil in UT auf den ersten Blick einiges kompliziert sein kann, helfen wir euch in diesem Guide, die „UT-Welt“ zu verstehen. Mit diesen Tipps steht dem Aufbau eurer ultimativer Mannschaft nichts mehr im Wege!
01

Der Einstieg

Ultimate Team bietet nicht nur die Möglichkeit, eure Lieblingsspieler in einem Team aufs Feld zu führen, sondern es gibt im Menü noch weitaus mehr zu entdecken. So erwarten euch zum Beispiel abschließbare Ziele, Squad Building Challenges (SBCs) und das neue Feature Evolutions (zu allem später mehr), welche eure Möglichkeiten erweitern, euer Dream Team aufzubauen. Letztendlich dreht sich jedoch fast alles darum, ausreichend Münzen zu erwirtschaften. Dies ist die Ingame-Währung, mit der Spieler auf dem Transfermarkt gekauft und verkauft werden können.
An diese Münzen kommt ihr in erster Linie durch das Absolvieren von Spielen. Nach jeder Partie erhaltet ihr einen kleinen Betrag, der etwa im Bereich von 500 Münzen angesiedelt ist. Da Weltklasse-Spieler wie Jude Bellingham teilweise Millionen von Münzen kosten, sind viele Spiele notwendig, um euch irgendwann einen der Top-Stars leisten zu können.
Der Season-Pass
Eine Möglichkeit, den Prozess des Münzen-Sammelns zu beschleunigen und eurem Wunsch-Team näher zu kommen, ist der Season-Pass, welcher jedem Ultimate Team-Spieler kostenlos zur Verfügung steht. Ihr könnt pro Season bis zu 29-mal im Level aufsteigen, also maximal Level 30 erreichen. Bei jedem Aufstieg erwarten euch mal kleinere und mal größere Prämien, zu welchen Münz-Boosts, Packs und eine Vielzahl von Items, mit denen ihr euer Stadion verschönern könnt, zählen.
Die Münz-Boosts steigern den Betrag, den ihr nach jeder Partie bekommt, um einen festen Satz für fünf Partien. Diese solltet ihr euch also nicht entgehen lassen! Auch die Packs, welche eine zufällige Auswahl an Spielern enthalten, sind eine Chance auf Münzen. Wer jedoch auf euch in den Packs wartet, ist komplett zufällig. Die Chance auf einen Superstar ist wesentlich geringer als auf niedriger bewertete Spieler:innen.
Eine kleine Starthilfe
Wenn ihr Ultimate Team das erste Mal startet, erhaltet ihr ein Start-Team, welches größtenteils aus Bronze-Spielern besteht. Auf Wiederkehrer warten ggf. auch Packs, die euch direkt mit ersten Goldspielern versorgen können. Ein weiterer sehr nützlicher Aspekt sind Leihspieler:innen. Diese können für eine festgelegte Anzahl an Spielen euer Team verstärken, sodass ihr auch schon am Anfang die Gelegenheit habt, einige sehr starke Spieler:innen auszuprobieren. Die ersten Leihspieler:innen bekommt ihr direkt zu Beginn geschenkt, weitere können über den Season-Pass und Ziele freigeschaltet werden.
Ziele in FC 24 Ultimate Team
Das Erreichen des nächsten Levels im Season-Pass gelingt nur über das Sammeln von XP (Erfahrungspunkten), die für das Erreichen von verschiedenen Zielen ausgeschrieben sind. So können Ziele von euch zum Beispiel verlangen, in einem Spielmodus Spiele zu gewinnen, mit Spielern aus bestimmten Ligen oder Nationen zu treffen oder per Fallrückzieher ein Tor zu erzielen. Meistens gibt es neben den XP auch Belohnungen wie kleinere Packs oder einen geringen Satz an Münzen.
02

Die Chemie

Wenn ihr eure ersten Münzen erwirtschaftet habt und mit dem Teambau loslegen wollt, gilt es ein paar Dinge zu beachten. Im Folgenden bringen wir euch das Chemie-System näher, das sich im Vergleich zu FIFA 23 nicht verändert hat, aber in den Vorgängerspielen von FIFA 23 noch anders funktionierte.
Statt wie noch in FIFA 22 bis zu 100 Chemiepunkte könnt ihr in FC 24 eine Teamchemie von 33 erhalten. Die Teamchemie setzt sich aus der Chemie jeder einzelnen Karte zusammen, die von 0 bis 3 reicht. Hat jeder Spieler eine Chemie von 3, startet ihr mit der optimalen Teamchemie von 33 in die Partie.
Die Chemie eines Spielers hängt von seinen Mitspielern ab. Hierbei gibt es drei Kriterien: Nationalität, Liga und Verein. Stellt ihr beispielsweise zwei Spieler aus der gleichen Liga und dem gleichen Verein auf, beeinträchtigt das die Chemie bei beiden Akteuren sehr positiv. Wenn aber alle anderen neun Spieler aus anderen Klubs und anderen Ligen stammen und außerdem eine andere Nationalität haben, kann es dennoch sein, dass die Einzelchemie der beiden Spieler mit gleicher Nationalität und Klubzugehörigkeit schwach ist.
Ihr müsst also darauf achten, dass es im gesamten Team Verknüpfungen verschiedener Spieler in Bezug auf ihre Herkunft, ihre Liga oder ihren Verein gibt. Abschließend noch eine weitere wichtige Info: Es gibt keine Links zwischen Spielern mehr, die für eine bessere Chemie sorgen. Das heißt: Es ist nicht mehr wichtig, dass Spieler aus dem gleichen Verein oder aus der gleichen Liga nebeneinander spielen, um damit die Chemie zu optimieren. Es reicht, wenn sie beide aufgestellt sind. Es können also auch ein Linksaußen und ein Rechtsverteidiger aus dem gleichen Klub dafür sorgen, dass sich eure Chemie verbessert.
Ihr benötigt Empfehlungen und Inspirationen für euer erstes Team in FUT 23? Hier stellen wir euch zwei starke Starter Teams für kleinen Münzeneinsatz vor!
03

Squad Building Challenges (SBCs)

Auch die sogenannten SBCs sind ein wichtiger Bestandteil von EA FC 24 Ultimate Team. Bei einer SBC könnt ihr Spieler aus eurem Verein gegen vorher festgelegte Belohnungen eintauschen. Diese können wiederum aus Spielern oder Packs bestehen. Während ein Pack einem die Möglichkeit bietet, sein Glück zu testen, sind Spieler als SBCs Belohnungen häufig eine einmalige Chance, den angebotenen Spieler zu bekommen. Sie sind nämlich immer untauschbar und nur für eine gewisse Zeit verfügbar. Die Entscheidung, eine Spieler-SBC abzuschließen, sollte also wohl überlegt sein. Wie teuer so eine SBC ist, könnt ihr auf Seiten wie FUTBIN überprüfen. Dort findet ihr auch von der Community erstellte Lösungen, falls ihr mal nicht weiterkommt.
Bedenkt jedoch: Alle Spieler, die ihr eintauscht, haben einen Wert, ob untauschbar oder nicht. „Umsonst“ ist eine SBC also nie so wirklich, auch wenn mal keine zusätzlichen Spieler gekauft werden müssen.
04

Trading

Habt ihr euch erst einmal ein paar Münzen erspielt und diese vielleicht auch schon in die Mannschaft investiert, möchtet ihr natürlich nicht, dass diese schnell ihren Wert verlieren. Den Markt im Blick zu haben und mögliche Preisschwankungen zum eigenen Vorteil zu nutzen, gehört mittlerweile zu den wichtigsten Fähigkeiten eines guten Teammanagers.
Keine Panik
Es kann je nach Ultimate Team Content von Publisher EA Sports passieren, dass viele Spieler:innen in einem kurzen Zeitraum viel an Wert verlieren. Hier gilt es aber, kühlen Kopf zu bewahren. Es zeigt sich häufig, dass gerade bei teureren Karten diese Preisstürze nur von kurzer Dauer sind und es zu einem sogenannten „Rebound“ kommt, der Spieler also wieder etwas an Wert zurückgewinnt. Auch wenn ihr also mal den perfekten Moment für einen Verkauf verpasst, verkauft eure Spieler nie während einer Panik-Phase am Markt, sondern wartet, bis sich die Lage wieder etwas beruhigt. Eine solche Phase könnt ihr sogar zu eurem Vorteil nutzen, um günstig Spieler einzukaufen - ob für euer Team oder als Investition.
05

Icons und Heroes

Icons und Heroes erfreuen sich seit ihrer Einführung einer hohen Beliebtheit, da sie das Teambuilding durch ihre Eigenschaften deutlich erleichtern und euren Squad enorm verstärken. Icons sind frühere Fußballstars wie Pelé, Lothar Matthäus oder Andrea Pirlo. Dementsprechend teuer sind sie aber auch. Um euch eine Ikone leisten zu können, müsst ihr tief in das virtuelle Portemonnaie greifen. Oder aber ihr habt Glück und zieht eine Ikone in einem Pack.
Eine Icon hat in EA FC 24 noch immer volle Chemie, sofern sie auf ihrer angestammten Position ist, allerdings unterstützt sie die anderen Spieler chemisch nur, wenn diese aus der gleichen Nation stammen. Für alle anderen Spieler hat eine Icon keine positiven Auswirkungen mehr.
Heroes
Durch die Änderungen am Chemie-System in FIFA 23 hat sich das Kräfteverhältnis zwischen Icons und Heroes bereits im letzten Jahr ein wenig verschoben. Heroes gibt es seit FIFA 22 und sind Karten mit einer einzigartigen ligaspezifischen Chemie, die mit jeweiligen Hero-Momenten ihrer Karrieren verknüpft sind. Sie bieten allen anderen Spielern im Team einen kleinen Bonus für die Nation und einen größeren für die jeweilige Liga des Heroes. Da Squad-Building oft über eine gemeinsame Liga funktioniert, ist dies ein gewaltiger Vorteil, sodass Heroes beliebt sind wie nie zuvor.
Sowohl Icons als auch Heroes können wertvolle Optionen für euer Dream Team in Ultimate Team sein. Ein solches Dream Team zu haben bleibt das ultimative Ziel, zu dem euch Münzen, SBCs und Co. den Weg ebnen.
06

Evolutions

Abschließend stellen wir euch zwei Neuerungen in Ultimate Team vor. Die erste: Evolutions. Dabei handelt es sich um ein neues System, das euch ermöglicht, eure UT-Karten mit dem Erfüllen von Aufgaben zu verbessern. Ihr könnt eure Spieler:innen hochleveln und das Gesamtrating sowie Einzelwerte während einer aktiven Evolution bis zu dreimal erhöhen. Auch Skillmoves, Weak Foot, Arbeitsraten, PlayStyles und Zweitpositionen können verbessert oder verändert werden.
Aber: Es ist nicht möglich, jede Karte aus eurem Ultimate Team in einer Evolution hoch zu leveln. In jeder UT-Saison gibt es neue Slots mit bestimmten Rahmenbedingungen. Beispielsweise könnt ihr nur Spieler:innen einer bestimmten Position aufwerten.
Dennoch ist Evolutions insgesamt ein cooles neues Feature, das euch die Chance gibt, Karten aus dem Verein mit Fleiß und Können zu verbessern und so spielbar(er) zu machen. Außerdem macht das Hochleveln enorm Spaß!
07

Frauenfußball

Andere sprechen von einer Revolution, wir vom logischen Schritt: Die erstmalige Integration des Frauenfußballs in Ultimate Team. Die Spielerinnen haben das gleiche Rating-System wie die Spieler. Fünf Profiligen sind vertreten: Neben der deutschen Frauen-Bundesliga die Women's Super League aus England, die D1 Arkema aus Frankreich, die spanische Liga F und die US-Liga National Women's Soccer League. Zusätzlich gibt es einige Vereine und Spielerinnen aus der Women's Champions League. Hierunter befinden sich auch Heroes und Icons.
Die Frage, die sich vermutlich viele von euch stellen: Wie funktioniert das Chemie-System, wenn ihr Frauen und Männer in eurem Ultimate Team mixt? Grundsätzlich ändert sich nicht viel: Geschlechtsübergreifend erreicht ihr Chemie-Punkte durch Nationen und Vereine. Ein Spieler und eine Spielerin mit identischer Herkunft, die außerdem beim gleichen Klub unter Vertrag stehen, verleihen sich Chemie-Punkte für Team und Nation. Getrennt wird aber bei den Ligen. Sprich: Zwar linken zwei Spielerinnen aus der gleichen Liga, nicht jedoch ein Spieler und eine Spielerin, die z.B. beide in Deutschlands 1. Liga am Ball sind.
Grundsätzlich lässt sich sagen, dass viele Frauen-Karten in Ultimate Team eine Bereicherung für eure Mannschaft darstellen. Teilweise spielen sich die Frauen absolut OP. Hin und wieder sind sie auch günstiger zu haben als vergleichbare Karten von Männern, weil die Nachfrage dafür in UT geringer ist.
Unser Tipp: Haltet immer mal wieder auf dem Transfermarkt Ausschau nach Schnäppchen und seid offen für ein Mixed Team aus Frauen und Männern. Eine optimale Chemie ist auch mit einem Mix auf jeden Fall zu erreichen.
Jetzt seid ihr bereit für EA FC 24 Ultimate Team. Wir wünschen euch viel Spaß auf dem Weg zu eurem Dream Team und maximalen Erfolg auf dem virtuellen Platz!
Über den Autor
Chris ist ehemaliger Profi im eFootball. Er war deutscher Nationalspieler, wurde Europameister und trat bei nationalen und internationalen Meisterschaften gegen die besten Spieler der Welt an. Mittlerweile ist Chris seit vielen Jahren Coach und er trainierte auch schon Esportler in der Virtual Bundesliga - die offizielle Deutsche Meisterschaft in EA FC 24. Auf redbull.com begleitet euch Chris auf eurem Weg zu einem besseren Spieler und gibt regelmäßig Tipps zu EA FC 24.