Die besten (Online)Koop-Spiele 2020
© Phoenix Labs
Games

Gemeinsam stark: Die heißesten Koop-Games

Keine Lust auf Einsamkeit? Wir stellen euch die besten Online-Koop-Games im Jahr 2021 vor.
Autor: Philipp Briel
8 min readaktualisiert am
Teil dieser Story

SCREENLAND

Abseits der "Nerd" Kultur gewährt Screenland …

1 Staffel · 9 Folgen

Gaming the Real World

Visionäre Gamer, Entwickler und …

1 h 13 Min
Ihr habt keinen Bock auf Singleplayer und auch nach kompetitiven Multiplayer-Games steht euch aktuell nicht der Sinn? Wie wäre es dann mal wieder mit einem feinen Koop-Spiel mit euren Freunden? Hier sind einige aktuelle Empfehlungen von uns, die euch stundenlang ans Gamepad fesseln werden.
Falls ihr eher Lust auf fesselnde Koop-Action auf dem heimischen Sofa habt, haben wir da auch etwas für euch:
01

Genshin Impact

PC, PS4, Nintendo Switch, Android, iOS
Das erst Ende September 2020 veröffentlichte chinesische Fantasy-Action-RPG Genshin Impact eroberte die Gaming-Welt im Sturm. Optisch erinnert das Abenteuer an The Legend of Zelda: Breath of the Wild, nur mit Anime-Charakteren.
Trotz oder gerade aufgrund des Free-to-Play-Ansatz erfreut sich das Game allerdings enormer Beliebtheit, weil es auch aus spielerischer Sicht einiges auf dem Kasten hat. Dank Crossplay plattformübergreifend mit bis zu drei Freunden abwechslungsreiche Missionen erledigen und Monster jagen? Das macht genauso viel Laune, wie es klingt.
Unser Held kämpft gegen ein gewaltiges Feuer-Monster. Das Koop-Rollenspiel Genshin Impact begeistert Spieler auf PC und PS4.
Das Koop-RPG Genshin Impact erobert die Games-Welt im Sturm
02

Ghost of Tsushima

PlayStation 4
Der vielleicht beste PS4-Exklusivtitel des Jahres 2020 ist vor allem für seine schicke Grafik und die gelungene Kampagne bekannt. Seit Oktober verfügt das Open-World-Game aber auch über einen eigenständigen Online-Koop-Modus namens Ghost of Tsushima Legends und der macht sogar richtig Laune.
Hier wagt ihr euch entweder gemeinsam mit einem anderen Samurai an abwechslungsreiche Koop-Missionen, was in Kombination mit der beeindruckenden Grafik und dem Fantasy-Setting der Gratis-Erweiterung für ein frisches Spielgefühl sorgt. Alternativ schlüpfen bis zu vier Spieler in die Haut unterschiedlicher Klassen, um in einer interessanten Variante des klassischen Horde-Koop-Modus möglichst lange gegen Kontrahenten zu bestehen. Spaß machen jedenfalls beide Koop-Modi.
03

Sackboy: A Big Adventure

PlayStation 5, PlayStation 4
Okay, technisch gesehen handelt es sich bei Sackboy: A Big Adventure um einen reinen Couch-Koop-Titel. NOCH, denn der Online-Koop soll noch im Dezember als kostenloses Update nachgereicht werden.
Dann dürfen bis zu vier Spieler gemeinsam das vielleicht charmanteste Jump-and-Run seit Rayman Legends erleben und zu den fetten Beats der coolen Musiklevel abwackeln. Und das sogar generationsübergreifend zwischen PS4 und PS5. Und ganz ehrlich? Schon im Couch-Koop macht das neue Sackboy Abenteuer extrem viel Spaß.
04

FIFA 21

PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X|S
FIFA 21 ist nicht unbedingt als Koop-Game bekannt und doch ist es möglich. Neben dem Pro Clubs-Modus und anderen Koop-Modi hat FIFA 21 Ultimate Team in diesem Jahr ein brandneues Feature spendiert bekommen.
Freundschaftsspiele, Squad Battles und sogar Division Rivals lassen sich kooperativ mit zwei Spielern absolvieren. FUT 21 alleine ist super, aber im Koop? Noch viel besser!
RB Leipzig vor dem Anpfiff in einem FIFA 21 Spiel.
RB Leipzig in FIFA 21
Alles auf einen Blick: Unsere Sammlung zu FIFA 21
Mit RBLZ Gaming geht RB Leipzig im Esport-Bereich neue Wege. Wir stellen das Team vor:
Games · 1 Min
Mit RBLZ Gaming geht RB Leipzig im Esport-Bereich neue Wege
05

Among Us

PC, Android, iOS
Vorhang auf für DEN Multiplayer- und Koop-Hit des Jahres 2020, dessen Beliebtheit im Juli des Jahres durch die Decke ging – und das obwohl Among Us bereits seit 2018 erhältlich ist. Mittlerweile führt kein Weg mehr an dem Indie-Game vorbei. Das liegt vor allem daran, dass euch Among Us trotz simpler Technik an den Bildschirm fesselt, wie kaum ein anderes Game.
Hier werden bis zu zehn Spieler vor einer Runde den zwei Teams zugewiesen: Crewmates und Impostors. Während die Crewmates im Laufe einer Runde verschiedene Aufgaben innerhalb der Raumstationen erledigen müssen gilt es für die Impostors, genau diese zu sabotieren und die Crewmates auszuschalten. Ein unglaublich spannendes Katz-und-Maus-Spiel mit Suchtpotenzial.
Der Among Us-Hype ist unaufhaltsam!
Der Among Us-Hype ist unaufhaltsam!
Du brennst für Games? Kennst du schon Screenland? Unsere Doku-Reihe zeigt, wie Spiele die Zukunft mitformen werden. Von Persönlichen Stories aus der Industrie bis hin zu neu entdeckten Genres. In Folge 1 werden Träume zur Realität:
22 Min
Dilemma des Träumers
06

It Takes Two

PC, PS4, Xbox One
It Takes Two ist das neue Game der Hazelight Studios, die mit A Way Out bereits einen absoluten Koop-Hit landen konnten. Doch das neue Spiel legt nochmal eine Schippe drauf und markiert eine der besten und innovativsten kooperativen Spielerfahrungen aller Zeiten.
Nein ernsthaft: In diesem Koop-Game schlummern derart viele kreative Ideen, dass man damit zehn Spiele füllen könnte. Shooter, Plattformer, Rennspiel oder Musik-Game - gepaart mit aberwitzigem Humor und gelungenen Minispielen. It Takes Two sollte sich niemand entgehen lassen.
Im Splitscreen nehmen wir es im Shooter-Abschnitt mit fiesen Wespen auf. It Takes Two wechselt ständig gekonnt zwischen verschiedenen Genres hin und her.
It Takes Two wechselt gekonnt zwischen verschiedenen Genres.
07

Minecraft Dungeons

PC, PS4, Nintendo Switch, Xbox One
Eines der einflussreichsten Multiplayer-Games aller Zeiten (Minecraft) trifft auf eines der einflussreichsten Koop-Games aller Zeiten (Diablo 3) – das kann doch nur gut werden, oder?
Im Prinzip könnt ihr euch Minecraft Dungeons als klassischen Dungeoncrawler in Klötzchen-Optik vorstellen, der jüngere und ältere Spieler mit seinem charmanten Humor begeistern wird. Das mag zwar alles nicht so komplex sein wie in den großen Vorbildern, sorgt aber vor allem im Koop immer wieder für gute Laune.
Wir bekämpfen eine Horde Feinde im Koop-Modus. Minecraft Dungeons wandelt auf den Spuren von Diablo 3. Besonders im Koop ein Riesenspaß
Pew, pew! Minecraft Dungeons macht im Koop mächtig Laune.
08

Monster Hunter World

PC, PlayStation 4, Xbox One
Wenn ihr genug von Dauntless habt oder lieber den „real deal“ wollt, dann greift am besten zu Monster Hunter World. Schon das Hauptspiel wird euch mit den abwechslungsreichen Klassen, umfangreichen Mechaniken und spannenden Koop-Missionen begeistern. In der Iceborne-Erweiterung warten zudem etliche neue Inhalte auf die besten Monsterjäger.
Hunderte Stunden feinster Koop-Spaß sind euch mit Monster Hunter World jedenfalls gewiss. Auf der PlayStation 4 könnt ihr das Spiel zudem vom 25. – 30. März im Rahmen einer kostenlosen Testversion ausprobieren – es lohnt sich (auch ohne Testversion).
Monster Hunter: Iceborne lädt zu winterlichen Monster-Spaziergängen ein
Monster Hunter: Iceborne lädt zu winterlichen Monster-Spaziergängen ein
09

Warframe

PC, PlayStation 4, Nintendo Switch, Xbox One
Der Free2Play-Action-Titel Warframe hält sich bereits seit über sieben Jahren am Markt, schon allein dieser Fakt spricht für das Game. Im Laufe der Jahre hat sich der Titel dank umfangreicher Updates und Erweiterungen regelmäßig neu erfunden und wurde um sinnvolle Features ergänzt, die Warframe heute zu einem der besten Koop-Games überhaupt machen.
Dabei kombiniert das Spiel Rollenspielelemente mit denen von Shootern und Stealth-Action-Games zu einer intensiven Mischung. Habt ihr euren Charakter erstellt, schlüpft ihr in den namensgebenden Kampfanzug Warframe, der mit speziellen Fähigkeiten und einzigartigen Waffensystemen ausgestattet ist. Allein oder im Koop begebt ihr euch von einem Schiff aus auf abwechslungsreiche Missionen.
Für absolvierte Aufgaben und erfolgreiche Missionen sammelt ihr Erfahrungspunkte, mit denen ihr im Level aufsteigt – was natürlich etliche Upgrades und neue Optionen freischaltet. Mittlerweile ist der Umfang von Warframe derart gigantisch, dass ihr problemlos Hunderte Stunden in dem Action-Game verbringen könnt, ohne euch zu langweilen. Probiert’s mal aus.
Warframe: Cyber-Ninjas im Weltall
Warframe: Cyber-Ninjas im Weltall
10

Gears 5

PC, Xbox One
Der Third-Person-Shooter gehört zu den technisch beeindruckendsten Spielen der vergangenen Jahre und besticht neben einer gelungenen Solo-Kampagne und umfangreicher Multiplayer-Optionen mit dem brandneuen Koop-Modus Escape, der quasi eine umgekehrte Variante des legendären Horde-Modus (gibt’s übrigens auch) darstellt.
Im Team müsst ihr schnellstmöglich das aus kurzen Leveln bestehende feindliche Gebiet wieder verlassen, während euch Gears 5 dabei etliche Gefahren an den Hals hetzt. Ein adrenalingeladener Wettlauf gegen die Zeit, der perfekte Absprache und Koordination voraussetzt.
Der Deckungsshooter Gears 5 setzt auf die altbewährten Stärken der Reihe, soll aber schöner und umfangreicher ausfallen als je zuvor
Knallharte Alien-Action ist euch in Gears 5 gewiss
11

Destiny 2

PC, PlayStation 4, Xbox One
Bungies Action-MMO hat seit dem Release vor knapp zweieinhalb Jahren einige Höhen und Tiefen durchgemacht. Vor rund einem halben Jahr wechselte das Game als Destiny 2: New Light zum Free2Play-Modell. Die Gratis-Version umfasst dabei das Hauptspiel samt der beiden Erweiterungen Fluch des Osiris und Kriegsgeist.
Wer das Abenteuer der ehemaligen Halo-Macher noch nicht ausprobiert hat, hat spätestens jetzt keine Ausreden mehr. Egal ob ihr lieber alleine zockt oder euch im Koop-Modus an spannende Missionen, knackige Strikes oder fesselnde Raids wagt – mit Destiny 2 kommt jeder Shooter-Fan auf seine Kosten. Einen umfangreichen PvP-Multiplayer gibt es zudem obendrauf und wenn ihr die Gratis-Inhalte durchgespielt habt (was nicht so schnell passieren dürfte), sorgen Premium-Erweiterungen wie Forsaken oder Festung der Schatten für neue Aufgaben.
Destiny 2 wird besser und besser
Destiny 2 wird besser und besser
12

Diablo 3

PC, PlayStation 4, Nintendo Switch, Xbox One
Blizzards Action-Rollenspiel gehört in jede gut sortierte Spielesammlung und markiert seit Jahren einen der besten Koop-Titel überhaupt, egal ob gemeinsam an einem PC beziehungsweise einer Konsole oder im Onlinemodus. Mittlerweile hat sich Diablo 3 in Season 20 abermals neu erfunden und auch nach acht Jahren fesselt die Monsterhatz um Barbar, Dämonenjäger, Hexendoktor und Co wie zu Beginn.
Die perfekte Zeit, um eine neue Klasse hochzuziehen oder in den Nephalem-Portalen auf die Jagd nach neuer, noch besserer Ausrüstung zu gehen, bis Diablo IV vermutlich im kommenden Jahr die Nachfolge des modernen Klassikers antritt.
Ihr sucht nach einer kostenlosen Alternative zu Diablo 3 oder habt euch an Neu-Tristram und Caldeum schon satt gesehen? Dann schaut euch doch mal Path of Exile genauer an, dass sich trotz ähnlichem Spielprinzip gekonnt von seinem Vorbild abhebt.
So sieht Diablo heute in Teil 3 aus.
So sieht Diablo heute in Teil 3 aus.
13

Borderlands 3

PC, PlayStation 4, Xbox One
Feinste Comic-Action mit einer gehörigen Prise Humor, abwechslungsreiche Planeten, 4 coole Klassen samt einzigartiger Skills und ein gelungenes RPG-System gefällig? Dann solltet ihr Borderlands 3 mal einen Besuch abstatten. Der neueste Ableger der Kult-Serie steht seinen Vorgängern jedenfalls in nichts nach.
Zumal es bereits am 26. März frische Inhalte gibt, denn dann startet der brandneue DLC „Wummen, Liebe und Tentakel“, in dem ihr der Einladung zu einer Verlobungsfeier folgt, die… sagen wir mal etwas anders abläuft, als geplant. Natürlich erwarten euch im Add-On auf dem Eisplaneten Xylourgos neben einer brandneuen, Borderlands-typisch komplett durchgeknallten Story, brandneue Missionen, Gegner und Bosse die natürlich Unmengen an brandneuem Loot fallen lassen.
esports · 1 h 13 Min
Gaming the Real World
veröffentlicht am
Teil dieser Story

SCREENLAND

Abseits der "Nerd" Kultur gewährt Screenland …

1 Staffel · 9 Folgen

Gaming the Real World

Visionäre Gamer, Entwickler und …

1 h 13 Min